Vielen Dank an alle Beteiligten für eine tolle enterJS 2024! Im Herbst geht es weiter mit Online-Events zu React und Barrierefreiheit im Web

View Transition API und Scroll-Driven Animations: Gamechanger für die hybride App-Entwicklung

Durch die rasend schnelle Weiterentwicklung von Web-APIs (Stichwort "Projekt Fugu") hat sich die Lücke, die zwischen Progressive Web Apps (PWA) oder hybriden Entwicklungsansätzen und den nativen Apps bestand, mehr und mehr geschlossen. Wenn es jedoch um das Thema Animationen geht, waren native Apps durch die Verfügbarkeit nativer Animations-APIs immer einen Schritt voraus. Komplexe Animationen wie Container Transforms waren bisher ohne immensen Aufwand in Web-Apps praktisch nicht zu realisieren.

Auch diese Lücke kann nun dank der neuen View Transition API und der Scroll-Driven Animations geschlossen werden. Und das beste daran: Alles geschieht fast ausschließlich per CSS.

Vorkenntnisse

  • Grundlegende Kenntnisse in JavaScript und CSS

Lernziele

  • Was bietet die View Transition API und wie funktioniert sie?
  • Was bieten die Scroll-Driven Animations und wie funktionieren sie?
  • Wie setzt man komplexe Animationen damit um?
  • Wo liegen die aktuellen Grenzen der Technologien?

Speaker

 

Sascha Lehmann
Sascha Lehmann arbeitet als Consultant bei der Thinktecture AG und ist Experte im Angular- und UI/UX-Umfeld. Er hilft dort tagtäglich Kunden bei ihren Herausforderungen und Vorhaben. Sein Wissen behält er natürlich nicht gerne nur für sich, sondern gibt es mit viel Hingabe an andere weiter, um auch auf sie den Funken der Leidenschaft für Webentwicklung überspringen zu lassen.


Gold-Sponsor

Zalari

Silber-Sponsoren

adesso
Okta
R+V

enterJS-Newsletter

Du möchtest über die enterJS
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden