Vielen Dank an alle Beteiligten für eine tolle enterJS 2024! Im Herbst geht es weiter mit Online-Events zu React und Barrierefreiheit im Web

What's Next For Progressive Web Apps: Exklusive Einblicke in die Zukunft der Web-Apps

Progressive Web Apps (PWA) erleben einen Aufschwung: macOS und iOS/iPadOS ermöglichen nun Installation, Offline-Funktionalität und Pushbenachrichtigungen für PWAs, wie es auf anderen Plattformen schon lange der Fall ist. Adobe hat seine Web-App von Photoshop aus der Betaphase entlassen, und Google und Apple haben sich jetzt auf die PWA-Installationskriterien geeinigt.

Christian Liebel bietet Einblicke von der TPAC, der Jahreskonferenz des W3C, diskutiert die Positionen der Browserhersteller, erwartete Entwicklungen und die Zukunft von PWAs. Bleibt der Begriff "PWA"? Welche Web-Schnittstellen sind geplant? Komm vorbei und aktualisiere dein PWA-Wissen!

Vorkenntnisse

  • Grundkenntnisse in der webbasierten Anwendungsentwicklung
  • Grundkenntnisse in HTML, JavaScript und CSS

Lernziele

  • Überblick über das Anwendungsmodell der Progressive Web Apps
  • Aktuelle und erwartete Entwicklungen
  • Erfolgsfaktoren bei der Entwicklung von Progressive Web Apps
  • Grenzen des Anwendungsmodells

Speaker

 

Christian Liebel
Christian Liebel ist Mitglied der Web Apps Working Group des W3C, Google Developer Expert (GDE) in der Kategorie Web Technologies und Microsoft Most Valuable Professional (MVP) in der Kategorie Developer Technologies. Als Consultant bei Thinktecture berät er Softwareentwickler aus Deutschland und der Schweiz. Er teilt sein Wissen rund um Web-Apps auf nationalen wie internationalen Konferenzen.


Gold-Sponsor

Zalari

Silber-Sponsoren

adesso
Okta
R+V

enterJS-Newsletter

Du möchtest über die enterJS
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden