Moderne Web-Backends in Node.js

24. Juni 2022, 9-16:30 Uhr

Node.js ist aus der Web-Welt kaum noch wegzudenken. Ein Grund für den Erfolg ist das Ökosystem, das sich um Node.js gebildet hat. Für nahezu alle Belange in der Applikationsentwicklung existiert ein Paket.

In diesem Workshop sehen wir uns einige der häufigsten Problemstellungen in der serverseitigen Entwicklung an und wie sie sich schnell und elegant lösen lassen. Diese reichen von Authentifizierung über Logging und Datenbankverbindungen bis hin zu REST- und GraphQL-Schnittstellen. Neben diesen Lösungsansätzen lernst du zahlreiche Best Practices der Node.js-Welt kennen.

Vorkenntnisse

  • Erfahrung in der Entwicklung mit Node.js

Lernziele

  • Dieser Vortrag soll den Teilnehmenden einen Wegweiser durch die Welt von Node.js geben

Agenda

ab 08:00 Uhr: Registrierung und Begrüßungskaffee
09:00 Uhr: Beginn
10:45 - 11:00 Uhr: Kaffeepause
12:30 - 13:30 Uhr: Mittagspause
15:15 - 15:30 Uhr: Kaffeepause
ca. 16:30 Uhr: Ende

 

Speaker

 

Sebastian Springer
Sebastian Springer ist Dozent für JavaScript, Sprecher auf Konferenzen und Autor und weckt die Begeisterung für professionelle Entwicklung mit JavaScript.


Silber-Sponsor

adesso

enterJS-Newsletter

Du möchtest über die enterJS
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden