Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Entdecken wir die Sprache in der Sprache

Wenn wir an Programmiersprachen denken, denken wir daran, Daten zu laden, diese Daten zu bearbeiten und an andere System oder an Nutzer weiterzuleiten. Bei TypeScript funktioniert das etwas anders: JavaScript ist die Programmiersprache, mit der wir Daten bearbeiten können. TypeScript selbst existiert nur zur Compile-Zeit und erlaubt uns dennoch mit gewissen Werten zu arbeiten, diese Werte zu transformieren und zu kombinieren, ganz ohne, dass unser Code überhaupt ausgeführt werden muss.

In dieser Session zeigt Andreas, wie du dieses Wissen nutzen kannst, um diverse Arbeitsschritte bereits auf Typ-Level durchzuführen und in welchen Situationen du dich eher zurückhalten solltest.

Vorkenntnisse

  • TypeScript Grundlagen

Lernziele

  • TypeScript Generics besser verstehen
  • Moderne TypeScript features wie Template Literal Types und Conditional Types verstehen

Speaker

 

Andreas Roth
Andreas Roth ist Entwickler, Trainer und Berater in allen Belangen rund ums Web. Seine Spezialitäten sind TypeScript, React und GraphQL, wobei er das Ökosystem auch gerne ganzheitlich betrachtet und auch mal hinter die Kulissen von anderen Bibliotheken und Technologien schaut.


enterJS-Newsletter

Sie möchten über die enterJS
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden