Vielen Dank an alle Beteiligten für eine tolle enterJS 2024! Im Herbst geht es weiter mit Online-Events zu React und Barrierefreiheit im Web

State of React 2024

Mit React 19 steht seit zwei Jahren das erste Mal wieder ein neues React Release mit vielen Erweiterungen vor der Tür. Aber auch darüber hinaus tut sich einiges im React-Universum! Es gibt Server Components, Fullstack-Frameworks und interessante Updates wichtiger Bibliotheken wie dem React Router und TanStack Query, die nun auch Suspense unterstützen.

In diesem Vortrag möchte ich einen Überblick über den aktuellen Stand geben und über aktuelle Trends in der React-Welt berichten. Dabei werde ich auch auf die Frage eingehen, ob wir weiterhin Single-Page-Anwendungen bauen können, oder ob wir künftig auf Fullstack-Frameworks setzen müssen.

Vorkenntnisse

Für diesen Vortrag sind grundsätzliche Kenntnisse von React hilfreich.

Lernziele

Nach diesem Vortrag habt ihr einen Überblick über aktuelle Trends in und um React: Welche künftigen Entwicklungen sind zu erwarten, wie sehen Gegenwart und Zukunft des Arbeitens mit serverseitigen Daten aus? Welche neuen Hooks werden uns bei der Entwicklung unserer Anwendungen unterstützen?

Speaker

 

Nils Hartmann
Nils Hartmann ist freiberuflicher Softwareentwickler, -architekt und -trainer aus Hamburg. Er unterstützt Teams bei der Entwicklung von Backend- und Frontend-Anwendungen mit den Schwerpunkten React, TypeScript, GraphQL und Java. Nils hat ein Buch über React geschrieben sowie Videokurse zu GraphQL veröffentlicht.


Gold-Sponsor

Zalari

Silber-Sponsoren

adesso
Okta
R+V

enterJS-Newsletter

Du möchtest über die enterJS
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden