Fortgeschrittene React Patterns

Mit den jüngsten React-Releases wurden zahlreiche APIs eingeführt, die uns neue Möglichkeiten bieten, React-Anwendungen zu entwickeln. Für wiederverwendbare Logik und Infrastruktur-Code haben wir neben Higher-Order Components und Render Props nun auch Custom Hooks zur Verfügung. Als Alternative zu Redux/MobX kommt die React Context API und der Reducer Hook in Betracht. Das Verhalten der Anwendung beim Arbeiten mit asynchronen Daten können wir für die Anwender mit Lazy Loading, Suspense und Concurrent Rendering präzise steuern.

In dieser Session stellt Nils euch die neuen APIs vor, zeigt, welches Problem sie adressieren und wofür ihr sie am besten in euren Anwendungen einsetzen könnt.

Vorkenntnisse

- Grundsätzliches Verständnis von React

Lernziele

- Überblick über die neusten React-APIs
- Möglichkeiten zur Strukturierung der Anwendung am Beispiel Custom Hooks und Context API
- Concurrent Rendering
- Daten und Code laden mit Suspense

 

Speaker

 

Nils Hartmann
Nils Hartmann ist freiberuflicher Entwickler, Architekt, Trainer und Coach aus Hamburg. Er programmiert in Java sowie JavaScript und unterstützt Teams mit Trainings und Beratung beim Ein- und Umstieg in die Entwicklung von Single-Page-Anwendungen sowie bei der Arbeit mit React, TypeScript und GraphQL. Nils ist Autor des Buches "React – Grundlagen, fortgeschrittene Techniken und Praxistipps".


Accso
MaibornWolff

enterJS-Newsletter

Sie möchten über die enterJS
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden