Vielen Dank an alle Beteiligten für eine tolle enterJS 2024! Im Herbst geht es weiter mit einem Online-Event zu Barrierefreiheit im Web

React-Apps mit Next.js bauen

Workshop, 20. Juni 2023

Next.js bringt Client und Server näher zusammen und ergänzt React um einige sehr wertvolle Features. Man hat clientseitig die volle Flexibilität, die React bietet, und kann serverseitig auf den gesamten Funktionsumfang von Node.js zurückgreifen.

In diesem Workshop entwickeln wir gemeinsam eine vollwertige Applikation mit Front- und Backend und behandeln dabei zahlreiche Anforderungen, die man auch an eine reale Applikation stellt, beispielsweise Authentifizierung, Datenmanipulation und die Integration einer Komponentenbibliothek.

Teilnehmende lernen jedoch auch Next.js-spezifische Lösungen wie Server-Side Rendering, Static Site Generation und Server Components kennen.

Vorkenntnisse

  • Die Teilnehmenden sollten über grundlegende Erfahrung im Umgang mit React verfügen.

Lernziele

  • Setup einer Next.js-Applikation
  • Aufbau und Architektur einer Next.js-Applikation
  • Implementierung einer serverseitig persistierten CRUD-Applikation
  • Routing in der Applikation
  • API-Endpunkte in Next.js
  • SSR und SSG
  • Server Components vs. Client Components

Agenda

ab 09:00 Uhr: Registrierung und Begrüßungskaffee
10:00 Uhr: Beginn
  • Grundlagen von Next.js
  • Client vs. Server-Komponenten
  • Static vs. Dynamic Routing
  • Routing
12:30 - 13:30 Uhr: Mittagspause
  • Styling
  • Einbindung von 3rd Party Paketen
  • Formulare
  • API Routen
15:00 - 15:15 Uhr: Kaffeepause
  • Optimierungen
  • Build der Applikation
16:15 - 16:30 Uhr: Kaffeepause
  • Q&A
ca. 17:00 Uhr: Ende

 

Technische Anforderungen

Die Teilnehmenden benötigen einen Rechner mit einer aktuellen Node.js-Version (18 oder 20). Es muss möglich sein NPM-Pakete zu installieren (Achtung bei Unternehmens-Proxys).

Speaker

 

Sebastian Springer
Sebastian Springer weckt als Dozent für JavaScript, Sprecher auf Konferenzen und Autor die Begeisterung für professionelle Entwicklung mit JavaScript.

enterJS-Newsletter

Du möchtest über die enterJS
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden