Möchtest du mit deinem Team teilnehmen? Profitiere von unseren Gruppenrabatten! Schreib an events@dpunkt.de

React ohne React: Das letzte bisschen Performance herausholen

Was tun, wenn React selbst nicht mehr schnell genug für unseren Anwendungsfall ist? Gerade bei Zuständen, die sich sehr häufig ändern – wie Animationen oder der Scroll- bzw. Mausposition – kann es passieren, dass Reacts Reconciliation-Prozess ins Stocken gerät.

Wie wir mit diesen Situationen umgehen können, ohne auf die Deklarativität von React zu verzichten, wollen wir in dieser Live-Coding-Session herausfinden.

Vorkenntnisse

  • React-Grundlagen

Lernziele

  • Performance-Optimierung in React-Apps
  • Das Geheimnis hinter Bibliotheken wie react-spring oder react-three-fiber

Speaker

 

Andreas Roth
Andreas Roth ist Entwickler, Trainer und Berater in allen Belangen rund ums moderne Web. Seine Spezialitäten sind TypeScript, React und GraphQL, wobei er das Ökosystem gerne ganzheitlich betrachtet und auch mal hinter die Kulissen von anderen Bibliotheken und Technologien schaut.


Silber-Sponsor

adesso

enterJS-Newsletter

Du möchtest über die enterJS
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden