Im Herbst bietet die enterJS zwei Online-Events zu React und Barrierefreiheit im Web.

Interleaving für Fortgeschrittene – Timing-Management mit Generator Function

Wenn du beim Kampf um bessere Web-Performance schon mal eine langlaufende JavaScript-Funktion in ein Frame-Budget zwängen musstest, weißt du, wie schmerzhaft kurz 16 Millisekunden wirklich sind.

Vermutlich musstest du mühsam deine Funktion in kleine Teilfunktionen auftrennen und diese dann auf irgendeine Weise drosseln, was der Performance, aber ganz sicher nicht der Lesbarkeit des Codes zugutekam. Doch das muss nicht sein! Einige weniger bekannte Features von DOM und JavaScript bieten einen besseren Weg zur Aufteilung und Scheduling von langlaufenden Funktionen – und alles, was man dafür tun muss, ist ein klein wenig umdenken.

Dieser Talk stellt eine neue Technik zum Scheduling von langlaufenden JavaScript-Oprationen vor, die ohne Dependencies auskommt. Teilnehmende lernen, wie sie allein mit JavaScript-Bordmitteln wie Generator Functions Funktionen aufteilen und Funktionsaufrufe managen können, ohne Lesbarkeit oder Testbarkeit ihres Codes zu opfern!

Speaker

 

Peter Kröner
Peter Kröner Der Webtechnologieexperte und Buchautor Peter Kröner forscht über die Webstandards von morgen. Was er über HTML, CSS neue JavaScript-Standards oder frische TypeScript-Features herausfindet, schreibt er in Bücher und Blogposts oder vermittelt es in Seminaren, Workshops und Vorträgen im ganzen Land weiter. Zuvor war er als selbstständiger Webdesigner und Frontend-Entwickler tätig.

enterJS-Newsletter

Du möchtest über die enterJS
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden