Offline-First ist das neue Mobile-First

Wenn es um die Umsetzung mobiler Apps mit Webtechnologien geht, bilden sich Progressive Web Apps zunehmend als Alternative zu Lösungen wie React Native oder Ionic heraus. PWAs bringen jedoch auch eine Reihe von neuen und auch alten Problemstellungen mit sich. Allen voran steht ein Umdenken in der Konzeption solcher Applikationen. Die Abwesenheit einer Netzwerkverbindung ist kein Ausnahmefall mehr, sondern ein fester Bestandteil der Applikation. Das hat jedoch Auswirkungen auf die Anmeldung, Datenhaltung und die Synchronisation der Datenstände zwischen Client und Server.

In diesem Vortrag sehen wir einige praktische Beispiele solcher Lösungsszenarien an und ihre Implementierungsdetails an.

Vorkenntnisse

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten über solide Kenntnisse in HTML, CSS und JavaScript verfügen.

Lernziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verstehen, was es bedeutet, offlinefähige Webapplikationen zu konzipieren.

 

Speaker

 

Sebastian Springer
Sebastian Springer Als Dozent für JavaScript, Sprecher auf Konferenzen und Autor weckt er die Begeisterung für professionelle Entwicklung mit JavaScript.


Accso
MaibornWolff

enterJS-Newsletter

Sie möchten über die enterJS
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden