Über die Konferenz

Die enterJS ist die Konferenz für IT-Fachleute, die in ihrer täglichen Arbeit die Skriptsprache JavaScript einsetzen. Nahezu jede populäre Webseite nutzt die Sprache heutzutage und jedes Unternehmen sollte sich für die Umsetzung seiner Produkte und Applikationen damit auseinandersetzen. Die Veranstaltung hat daher den Unternehmenseinsatz der Programmiersprache fest im Blick und beschäftigt sich mit allen Aspekten einer zeitgemäßen JavaScript-Entwicklung, von Frontend bis hin zum Backend-Einsatz.

Auf der Konferenz treffen Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Personen, die die Tools und Techniken im JavaScript-Universum vorantreiben. Fachleute vermitteln in ihren Vorträgen sowohl Grundlagenwissen als auch tiefgreifende Informationen zu Aspekten wie:

  • dem Umsetzen zeitgemäßer Webanwendungen mit JavaScript, HTML und CSS
  • aktuellen Entwicklungen im Sprachstandard und Abwandlungen davon wie etwa TypeScript
  • dem aktuellen Stand moderner Frontend-Frameworks wie Angular, React und Vue.js
  • der Einsatz von Web Components
  • dem Einsatz von serverseitigem JavaScript, etwa mit Node.js
  • Sicherheits- und Performance-Aspekten in der Webentwicklung
  • dem Einsatz von JavaScript in Kombination mit anderen Techniken wie Machine Learning oder dem Internet der Dinge
  • Barrierefreiheit, UI/UX und CSS

Charlie Owen @ enterJS 2019 Charlie Owen @ enterJS 2019

Für Einsteiger und Profis

Die Konferenz besteht aus zwei Workshop-Tagen und zwei Konferenztagen. An den Konferenztagen laufen jeweils vier Vorträge parallel, die sich mit Grundlagen und fortgeschrittenen Themen der JavaScript-Entwicklung beschäftigen. Die Vorträge betrachten beispielsweise unterschiedliche Teilbereiche wie die Auswahl passender Frameworks oder aktuellen Entwicklungen in der JavaScript-Welt. Projektberichte aus verschiedenen Unternehmensbereichen veranschaulichen die mit JavaScript gemachten Erfahrungen und Sie vermitteln dadurch die Inhalte anschaulich und praxisnah. Die Hauptkonferenzsprache ist Deutsch. Wir streben jedoch an, dass ein Drittel der Konferenz in Englisch gehalten wird.

Außerdem können Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Kaffee- und Mittagspausen sowie das Get-together am ersten Konferenzabend ausgiebig zum Networking und für Fachgespräche mit unseren Expertinnen und Experten sowie allen Konferenzteilnehmerinnen und -teilnehmern nutzen.

Voraussichtlich Mitte Februar 2020 wird das Programm der Konferenz online verfügbar sein.

Networking @ enterJS 2019 Networking @ enterJS 2019

Für die Community

Um das vielfältige JavaScript-Universum zu fördern, unterstützt die enterJS regelmäßig Meetups sowie User Groups und bietet auch Newcomern in der Szene eine Chance, ihr Fachwissen zu teilen. Darüber hinaus setzt sich die Konferenz stark für ein ausgewogenes Maß an Diversität auf der Veranstaltung ein. Ein Teil dieser Bemühungen ist ein teilanonymisierter Call for Proposal. Außerdem bemühen sich die Veranstalter zusammen mit dem darmstadtium um ein klimafreundliches Event. Maßnahmen hierzu sind zum Beispiel ein vergünstigtes Bahnticket oder die möglichst plastikfreie und wiederverwendbare Gestaltung von Swag und Konferenzmaterialien.

Das Veranstalterteam wird durch Fachleute aus der JavaScript- und Enterprise-Welt tatkräftig unterstützt. Die Mitglieder des Programmbeirats sind hier zu finden.

enterJS-Newsletter

Sie möchten über die enterJS
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden