Angular-Anwendungen mit Freude richtig testen

Angular ist ein sehr gutes Framework für Single Page Applications. Dennoch ist das richtige Testen von Angular keine leichte Aufgabe. Oft wird das Schreiben von Tests als Last empfunden.

Der Workshop richtet sich an alle Entwicklerinnen und Entwickler von Angular-Anwendungen. Im ersten Teil werden typische Stolpersteine beim Testen von Angular-Anwendungen identifiziert und praktische Wege aufgezeigt, diese zu umgehen. Neben dem von Angular vorgeschlagenen Weg, Unit-Tests mit Karma und Jasmine zu schreiben und auszuführen, wird Jest als Alternative vorgestellt. Zu einer gut getesteten Anwendung gehören auch End-to-End-Tests (E2E). Auch diese werden im Workshop beleuchtet.

Vorkenntnisse

- TypeScript
- Grundlagen Angular
- Grundlagen Karma / Jasmine bzw. Jest

Lernziele

- Mit mehr Freude Angular Unit-Tests schreiben
- Mit mehr Freude Angular E2E Tests schreiben

 

Speaker

 

Sascha Engmann
Sascha Engmann ist Trainer mit Leib und Seele. Sein Spektrum reicht von Java über Datenbankentwicklung bis zu Web-Technologien. In den letzten Jahren vertiefte er sich in die Welten von AngularJS und Angular. Seine gesammelten Kenntnisse aus Theorie und Praxis gibt er gerne an Einsteiger aber natürlich auch an neugierige Erfahrene weiter.


Accso
MaibornWolff

enterJS-Newsletter

Sie möchten über die enterJS
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden