Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Building Nuxt.js Applications

22. Juni 2021, 9–17 Uhr

Mit Vue.js lassen sich sowohl einfache, als auch komplexe Projekte umsetzen. Themen wie SEO, State Management, Lazy Loading, eine ordentliche Projektstruktur und vieles mehr müssen dabei innerhalb des Projektes bei Bedarf eigens konzipiert und umgesetzt werden. Selbstverständlich gibt es reichlich Bibliotheken, wie Vuex, die ein bestimmtes Thema abdecken. Dennoch muss man diese Bibliotheken finden, installieren und konfigurieren.

Um diesen Aufwand zu reduzieren wurde Nuxt.js entwickelt – "The Intuitive Vue Framework". In Nuxt.js sind einige konzeptionelle Entscheidungen bereits getroffen, wodurch viel Zeit während der Entwicklung gespart wird und man sich mehr auf die eigentlichen Projektaufgaben konzentrieren kann. Durch den modularen Aufbau kann man sehr leicht verschiedene Add-ons installieren, z.B. eine PWA-Unterstützung.

Durch die vordefinierten Ideen und Konzepte in Nuxt.js ist es außerdem einfacher, verschiedene Projekte zu verwalten, da der Aufbau im Projekt immer nahezu identisch ist. Selbst wenn neue Entwickler in das Team kommen, finden sie sich im Code schneller zurecht.

Mit Nuxt.js lassen sich zudem auch statische Seite generieren, während man in der Entwicklung die gewohnte moderne Nuxt.js-Umgebung hat.

Vorkenntnisse

  • Grundlagen in JavaScript und Vue

Lernziele

  • Projektaufbau mit Nuxt.js
  • Vorteile von Nuxt.js erkennen und effizienter entwickeln

Agenda

09:00–10:15 Uhr: Begrüßung, Vorstellung, Einführung in Nuxt.js
10:15–10:30 Uhr: Pause
10:30–11:30 Uhr: Pages, Routing, SEO in Nuxt + Hands-On
11:30–11:40 Uhr: Pause
11:40–12:40 Uhr: Request Lifecycle
12:40–13:40 Uhr: Mittagspause
13:40–15:10 Uhr: Handling Data in Nuxt + Hands-On
15:10–15:25 Uhr: Pause
15:25–16:45 Uhr: Plugins, Modules, Middleware + Hands-On
16:45–17:00 Uhr: Abschluss und Ausblick

 

Technische Anforderungen

Zur Teilnahme wird Laptop oder Desktop-Rechner benötigt. Ein Headset wird empfohlen, ist aber kein Muss. Die Teilnehmenden sollten vorab die aktuelle Version von Node.js (14.16.0 LTS oder höher) und einen modernen Webbrowser installieren. Für die Übungen wird eine IDE oder ein Editor für JavaScript mit Vue.js- und TypeScript-Integration empfohlen.

Speaker

 

Evgeny Sacharow
Evgeny Sacharow ist leidenschaftlicher Full-Stack-Entwickler mit großer Empathie für Vue.js und Laravel. Unter anderem engagiert er sich als Trainer bei workshops.de und als Speaker bei Meetups.


enterJS-Newsletter

Sie möchten über die enterJS
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden